+++ Vorbericht: Red Knights Tübingen at Mannheim Bandits +++

  • Datum: Juni 18, 2022
  • Kategorie:Seniors
GameDay Bericht Red Knights Tübingen at Mannheim Bandits
  • Vorbericht: KIT SC Engineers at Red Knights

next game - support the Red Knights
become a Sponsor - be a Red Knight
we want you - American Football Tübingen

+++ Die Red Knights zu Besuch in Mannheim +++

Nach dem ersten Saisonsieg gegen die Karlsruhe Engineers, wollen die Red Knights aus Tübingen die nächsten Punkte einfahren. Im letzten Hinrundenspiel der Saison geht es zu den Bandits nach Mannheim.

Lange sah es schlecht für die Roten Ritter aus. Nach vier Spielen und vier Niederlagen verfestigte sich ihr letzter Tabellenplatz. Trotz starker Defensive schafften es die Tübinger nicht sich für ihre harte Arbeit zu belohnen. Fünf Spiele dauerte es, bis die Red Knights endlich ihre ersten Punkte einfuhren. Gegen die KIT Engineers gelang es ihnen sowohl defensiv als auch offensiv zu überzeugen. “Ausschlaggebend war Fleiß und Wille. Man erkennt deutlich, dass die Offense Line zusammengefunden hat und damit das Herz der Offensive wieder stark schlägt“, so Headcoach Stefan Schmitt. Doch noch stehen die Red Knights auf dem letzten Platz. Ein Sieg gegen Mannheim könnte sie aber nach oben katapultieren.

Für viele ist es eine Überraschung, dass die Mannheim Bandits erst einen Sieg zu verzeichnen haben. “Mannheim ist extrem schwer einzuschätzen. Zuerst verlieren sie gegen Stuttgart mit 7:3 und im nächsten Match spielen sie unentschieden gegen den ungeschlagenen Tabellenführer Heidelberg“, so Safety und Kapitän Philip Motzer. Doch die Mannheimer gehen mit ihrem fünften Platz als Favorit in das Spiel. Zusätzliches Selbstvertrauen wird ihnen das letzte Aufeinandertreffen geben, dass sie mit 19:12 für sich entscheiden konnten.

Tübingens Kapitän Philip Motzer sieht den Schlüssel zum Sieg in der konsequenten Abwehr von tiefen Pässen der Mannheimer. Es gilt also den gegnerischen Quarterback schnell unter Druck zu setzen und Pässe zu verhindern. Gelingt das, können sich die Tübinger in eine vielversprechende Position bringen.

Bei vorgesehenen Temperaturen von bis zu 37 Grad wird es ein kräftezerrender Kampf. Die drückende Hitze wird die Spieler an ihre Grenzen bringen und somit Fehler provozieren. Es gilt also die eigenen Kräfte zu sparen den Gegner laufen zu lassen.

Kick-Off: 16:00 Uhr, Sonntag 19.06.2022

Adresse:
Sportstadion Mannheim
Im Pfeifferswörth 13
68167 Mannheim

BE A RED KNIGHT!

Verfasser: Nils Mano (Pressesprecher)

TEILE DIESEN ARTIKEL ÜBERALL ...

TEILE DIESEN ARTIKEL ÜBERALL ...

LATEST NEWS

LATEST NEWS

MORE NEWS
MORE NEWS
2022-06-18T12:22:04+02:00
Nach oben