Saisonabschlusssitzung der Seniors

Am Freitag fand im Sportheim des SSC Tübingen die Saisonabschlusssitzung der Red Knights Seniors statt. Headcoach Sven Diether präsentierte den über 40 anwesenden Spielern sowie Coaches einerseits einen Rückblick auf die erfolgreiche Oberligasaison 2017, bei der mit dem 2. Tabellenplatz ein sehr gutes Ergebnis erreicht wurde. Andererseits gab er bereits jetzt einen Ausblick auf die kommende Saison. Hierbei wurden einige organisatorische und personelle Veränderungen und weitere Verbesserungen in unterschiedlichsten Bereichen angekündigt, die von allen Anwesenden sehr positiv aufgenommen wurden, so dass einer erfolgreichen Saison 2018 nichts im Wege zu stehen scheint. Traditionellerweise wurden bei dieser Veranstaltung dann auch die Auszeichnungen („Awards“) für die Saison 2017 vergeben:
- MVP Team: Fabian Wolter
- MVP Training: Marcel Klebes
- MVP Offense: Tobias Lutz 
- MVP Defense: Johannes Stötter 
- MIP Offense: Johannes Winterhalter 
- MIP Defense: Armin „Gimli“ Ruoff 
- Rookie of the year Offense: Simon Zwickel - Rookie of the year Defense: Jakob Bangen - Kahlert Award: Steffen Becker

Danach verabschiedete man sich in die verdiente Sommerpause. Wiederbeginn des Trainings ist am Donnerstag, den 07.09.2017 um 19:45 Uhr auf dem Sportplatz des SSC Tübingen. Dann sind natürlich auch Neulinge und Wiedereinsteiger herzlich willkommen, sich den Tübinger Football-Rittern anzuschließen, um sich gemeinsam auf die Oberligasaison 2018 vorzubereiten.

Be a Red Knight!