U17 Tackle-Jugend weiter auf Erfolgskurs

Die U17 Tackle-Jugend (B-Jugend) hatte am vergangenen Sonntag, den 09.10.2016, ihren zweiten Turniertag in der Landesliga Baden-Württemberg. Und nachdem man schon zum Saisonauftakt beide Spiele gewinnen konnte, gelangen auch hier wieder zwei Siege.

Nach recht früher Anreise (Abfahrt war um 7:30 Uhr am Sonntagmorgen in Tübingen) trafen die SSC-Footballer im ersten Spiel des Tages auf die Gastgeber, die Ravensburg Razorbacks, die mit 48 Spielern einen genau doppelt so großen Kader wie die Red Knights aufbieten konnten. Doch schon mit dem allerersten Kickoff zeigten die Jungritter, dass sie trotzdem gewillt waren, ihre Erfolgsserie fortzusetzen, denn Tobias Reinhardt trug das Leder gleich über das gesamte Feld zum ersten Touchdown in die Endzone zurück. Und auch im weiteren Spielverlauf konnten die roten Ritter dem Spiel ihren Stempel aufdrücken. Die Defense ließ den gegnerischen Angriff kaum zur Entfaltung kommen und die Offense punktete mit einer gelungenen Mischung aus Lauf und Pass, so dass es am Ende eines fairen Spiels 34:8 für die Red Knights hieß. Die Punkte für die Red Knights erzielten: Marcel Dabo (10), Joscha Koch (6), Tobias Reinhardt (6), Sebastian Sell (6) und Luka Sobotta (6).

In ihrem zweiten Spiel des Tages trafen die U17-Tackle-Ritter auf die starken Sacristans aus Freiburg. Und wie schon beim ersten Aufeinandertreffen vor drei Wochen, als man knapp mit 8:0 gewinnen konnten, war es auch diesmal ein Aufeinandertreffen auf Augenhöhe. Beide Verteidigungsreihen machten es dem gegnerischen Angriff schwer, zu punkten und so stand am Ende ein knapper – aber insgesamt gesehen verdienter – 12:3 Erfolg für die Red Knights auf dem Scoreboard, nachdem es Runningback Joscha Koch zwei Mal gelang, die Endzone zu erreichen.

 

Mit diesem Sieg bleiben die Red Knights weiterhin an der Tabellenspitze der U17 Landesliga Baden-Württemberg:

 

1.) Tübingen Red Knights   8:0 / 104:11

2.) Freiburg Sacristans        7:5 / 82:28

3.) Ravensburg Razorbacks        7:5 /58:71

4.) SG Stuttgart Silver Arrows/Kornwestheim Cougars   2:6 /34:108

5.) Ostalb Highlanders         0:8 / 14:74

 

Bereits am kommenden Sonntag (16. Oktober) geht es für die U17-Ritter weiter, wenn sie beim nächsten Spieltag in Heidenheim auf die Gastgeber der Ostalb Highlanders und erneut auf die Ravensburg Razorbacks treffen.

 

Und auch weiterhin gilt natürlich: Neueinsteiger sind jederzeit herzlich eingeladen, bei den Jugendteams der Red Knights mitzumachen. Alle Jugendmannschaften (von Flag bis U19-Tackle-Jugend) freuen sich über jeden Neuzugang im Alter von 10-19 Jahren. Einfach beim Training vorbeikommen – eine Voranmeldung ist nicht nötig. Die Jugendteams trainieren bei jedem Wetter auf den mit zwei mit Flutlicht ausgestatteten Kunstrasenplätzen des SSC Tübingen (Waldhäuser Straße 148) immer montags und donnerstags von 18:00 bis 20:00 Uhr.

 

Be a Red Knight!