Saisonvorbereitung auch für die Coaches

Am 28. Februar absolvierten die Senior und Junior Coaches der Red Knights eine Regelschulung des Landesverbandes American Football Baden-Württemberg.

Die Veranstaltung wurde eingeleitet mit einem für alle Tübinger Footballer erfreulichen Festakt. Gleich zwei unserer Coaches - Florian Zopf für die Jugend-Arbeit und Cesare De Pauli für das Coaching der Herren - wurden als Coach des Jahres 2014 ausgezeichnet und bekamen vom AFCVBW-Vertreter Tomas Saxvor der versammelten Coaches Coumunity kleine Andenken verliehen.

Im weiteren Verlauf der Veranstaltung wurden die Ritter-Coaches vom Chef Referee Peter Fischer über den neusten Stand im Regelwerk und Schiedsrichterwesen des Footballs in Deutschland unterrichtet. Ganz nach dem Motto "Alles für die Sicherheit der Spieler" und "Coaches coachen" wurde über die neueste Regeln berichtet, aber auch über die soziale Verantwortung im sozialen Gefüge eines Vereins referiert. Für eine effektive Frage-Antwort-Runde und für das Fachsimpeln mit den Kollegen von anderen Teams war im Anschluss ebenfalls Zeit.

Mit dem aktuellsten Wissen ausgestattet, kehren die Coaches nun in den Trainingsbetrieb zurück und arbeiten weiter an der Saisonvorbereitung aller Mannschafsteile. Das erste Spiel findet schon am 21. März statt - ein Freundschaftsspiel gegen die Würzburg Panthers leitet die Oberligasaison auf dem Holderfeldsportplatz des SSC Tübingen ein.


Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.