Mo

28

Nov

2016

Weiterer Coach für das Red Knights U19 Team

 

 

Der Coaching-Staff des Red Knights U19 Teams bekommt Verstärkung. Mit Jörg Elsässer ist der Neuzugang aber eigentlich gar kein „neuer“, sondern ein „alter“ Red Knight, denn Jörg war früher selbst als Spieler in der Jugend sowie dem Seniors-team aktiv und kann dabei auch auf GFL2-Erfahrung zurückgreifen. Entsprechend seiner früheren Position wird er nun die Offense-Coaches unterstützen und sich dabei speziell um die Runningbacks kümmern. Dem erfolgreichen U19 Team stehen damit fünf Coaches zur Verfügung. Eine optimale Vorbereitung auf die kommende Saison ist damit garantiert.

 

Die Red Knights freuen sich über diesen weiteren Zuwachs und heißen ihn wieder herzlich willkommen bei den Rittern.

 

 

 

Mit diesem weiteren Zugang setzt sich der erfreuliche Trend fort, dass ehemalige Red Knights zum Team zurückkehren und sich wieder als Spieler, Trainer oder in anderer Funktion engagieren. Weitere Rückkehrer aber natürlich auch Neulinge sind jederzeit herzlich willkommen. Das U19 Tackle-Team trainiert immer montags und donnerstags von 18-20 Uhr auf dem Sportplatz des SSC Tübingen (Waldhäuser Straße 148). Einfach beim Training vorbeischauen und mitmachen (eine Voranmeldung ist nicht nötig).

 

 

 

Be a Red Knight!

 

0 Kommentare

Mo

14

Nov

2016

We want you for Red Knights Jugendfootball

We want you for Red Knights Jugendfootball!!!

 

Du hast Lust auf einen neuen und aufregenden Sport in einem tollen Team?

Dann komm zu uns ins Training und probiere dich beim Football in einem unserer Jugendteams aus!

 

Wie im Bericht „Vier Jugendteams – vier Meisterschaften! Was für ein Jahr 2016 für die Tübingen Red Knights!“ beschrieben, war das Jahr 2016 mit vier Meistertiteln ein äußerst erfolgreiches Jahr für die Red Knights Jugendteams. Aber nach der Saison ist vor der Saison. Um auch weiterhin erfolgreichen Jugendfootball betreiben zu können, geht bereits jetzt die Vorbereitung auf die Saison 2017 los. Hierzu sind bereits alle Teams fleißig am Trainieren. Gerade für Neueinsteiger ist jetzt der ideale Zeitpunkt, um mit Football zu beginnen.

Wir bieten Football für alle (Jungen und Mädchen) von 10 – 19 Jahren an. Unsere vier Teams (U15 Flag, U15 Tackle, U17 Tackle, U19 Tackle) trainieren immer montags und donnerstags von 18:00 – 20:00 Uhr. Das Training findet auf der Sportanlage Holderfeld des SSC Tübingen statt (Waldhäuser Str. 148 - auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln ideal zu erreichen). Es stehen drei Umkleidekabinen mit Duschen und zwei mit Flutlicht ausgestattete Kunstrasenplätze zur Verfügung, so dass bei jedem Wetter trainiert werden kann. Und für jedes Team stehen mindestens drei Coaches bereit.

Alle Jugendlichen sind herzlich eingeladen, Teil des Red Knights Jugendprogramms zu werden. Einfach beim Training vorbeischauen und mittrainieren (eine Voranmeldung ist nicht nötig).

 

Um euch noch mehr Lust auf die kommende Saison mit den Red Knights Juniors zu machen, hier nochmal der Touchdown unseres Jugendspielers Tim Necker, der im U19-Finale gegen die Albershausen Crusaders eine Interception in die gegnerische Endzone zurücktragen konnte und so den Endstand von 18:2 besiegelte.

0 Kommentare

Mo

07

Nov

2016

Vier Jugendteams - vier Meisterschaften!

Jetzt, nachdem mit der U17 auch das letzte der Red Knights Jugendteams seine Saison beendet hat, ist es Zeit, insgesamt einen Blick auf die Juniors-Saison 2016 zu werfen, denn diese war außergewöhnlich – haben doch alle vier Teams die Meisterschaft erringen können.

 

Den Anfang machten hierbei im April unsere Jüngsten, die U15 Flag Knights (10 – 15 Jahre), die in ihrer Vorrundengruppe alle Gegner bezwingen konnten und mit sechs Siegen aus sechs Spielen bei einem Scoringverhältnis von 186:24 souverän ins Finalturnier nach Ravensburg am 25. Juni einzogen. Hier wurden dann unter anderem auch die Holzgerlingen Twister besiegt, die vor wenigen Jahren noch deutscher Meister in dieser Altersklasse waren, so dass am Ende einer tollen Saison die verdiente Meisterschaft stand.

Die U19 Tackle Mannschaft (16 – 19 Jahre) bestritt ihre Saison von April bis Juli. Auch hier konnte man alle sechs Vorrundenspiele gewinnen und auch im Halbfinale gegen die Pforzheim Wilddogs und im Finale gegen die Albershausen Crusaders zeigte man, dass man in dieser Saison von keinem Gegner zu bezwingen war, so dass beim „Finale dahoim“ der zweite Meisterpokal für die Red Knights in diesem Jahr in Empfang genommen werden konnte.

Das U15 Tackle Team (10 – 15 Jahre) hatte im Juli eine kurze und kompakte Saison zu bestreiten, da alle sechs Spiele innerhalb von nur einem Monat absolviert wurden. Die jüngsten Tackle Ritter waren in dieser Spielzeit das dominierende Team in ihrer Liga. So stand am Ende nicht nur mit 12:0 Punkten der dritte Meistertitel für ein Red Knights Jugendteam in diesem Jahr fest, sondern mit einem Scoringverhältnis von 210:0 konnten auch noch alle Spiele ohne Gegenpunkte gewonnen werden.

Der Abschluss des Jugendfootballjahres war dem U17 Tackle Team (13 – 17 Jahre) vorbehalten, welches nach den Sommerferien – im September und Oktober - seine Saison bestritt. Auch hier konnten alle acht Saisonspiele mit insgesamt 238:11 Scores gewonnen werden – unter anderem gegen die starken Freiburg Sacristans, deren U19 Team nächste Saison in der Jugendbundesliga spielt. Somit stand man den drei Vorgängerteams  in nichts nach und holte ebenfalls die Meisterschaft nach Tübingen.

 

Vier Jugendteams und vier Meisterschaften also. Aber nicht nur das. Alle Jugendteams gewannen ihre Titel jeweils mit einer „perfect season“, das heißt es wurden alle Saisonspiele gewonnen. Insgesamt gab es im Jahr 2016 also 30 Red Knights Jugendspiele und 30 Siege. Was für eine Leistung!

 

Die Red Knights sind stolz auf die gezeigten Leistungen ihrer Jugendteams und gratulieren allen Spielern, Trainern, Helfern und Betreuern zu diesen tollen Leistungen, die das Jahr 2016 zum erfolgreichsten Jugendjahr in der Geschichte der Red Knights machen. Es zeigt sich, dass man mit dem Konzept der schrittweisen, aber kontinuierlichen Weiterentwicklung im Jugendfootballbereich auf dem richtigen Weg bei den Tübinger Footballern ist.

 

 

Be a Red Knight!

0 Kommentare

Fr

04

Nov

2016

Gemeinsames Training der Red Knights und der Bempflinger Renegades

Am gestrigen Donnerstag trafen sich die Seniorteams der Tübingen Red Knights und Bempflingen Renegades zu einem gemeinsamen Training auf dem Trainingsgelände der Red Knights (Waldhäuser Straße 148 in Tübingen). Die zwei mit Flutlicht ausgestatteten Kunstrasenplätze des SSC Tübingen bieten optimale Bedingungen, um auch mit einer so großen Anzahl an Teilnehmern effektiv trainieren zu können.

Gemeinsam wurden das Warmup und die Übungen in den einzelnen Positionsgruppen abgehalten, danach konnte ein Skelly der jeweiligen Offense gegen die Defense des Gegners durchgeführt werden. Dieses Training verschaffte beiden Mannschaften eine willkommene Abwechslung vom Trainingsalltag und vermittelte auch einen Hauch von Gamedaygefühl. So waren sich am Ende alle Spieler und Coaches beider Teams einig, dass sie voneinander profitieren konnten – eine Wiederholung ist somit nicht ausgeschlossen.

Die Red Knights bedanken sich auf diesem Wege nochmal recht herzlich bei den Renegades für das motivierende gemeinsame Training und wünschen ihnen weiterhin viel Erfolg.

 

 

Be a Red Knight!

0 Kommentare

Do

03

Nov

2016

Vier Red Knights Juniors beim Länderturnier

 

Die U17 Auswahlmannschaft aus Baden-Württemberg hat beim Jugendländerturnier der besten Teams Deutschlands in Solingen am vergangenen Wochenende den dritten Platz erreicht. Nachdem man in der Vorrunde am Samstag Hamburg klar besiegen konnte (30:7), gab es gegen den späteren Turniersieger Nordrhein-Westfalen eine knappe Niederlage (8:13). Im kleinen Finale am Sonntag konnten die Niedersachsen Mustangs mit 23:15 bezwungen und so der dritte Platz für die „Ba-Wü Lions“ gesichert werden.

Die Tübingen Red Knights gratulieren dem gesamten Team zu diesem Erfolg, insbesondere unseren vier U17 Rittern Marcel Dabo (WR), Joscha Koch (RB), Jonas Link (DL) und Tim Necker (DB), die – auch in Form von Punkten - ihren Teil zum Erfolg beitragen konnten. Good job Jungs!

 

 

Be a Red Knight!

0 Kommentare